23.06.2023
GOLF – MEILENSTEIN WORKSHOP IN LUZERN
Golf is not a game of perfect - ein Satz, den sich viele Golferinnen und Golfer immer wieder zu Herzen nehmen, sich dann aber trotzdem nerven, wenn die Bälle nicht so fliegen wie man sich das wünscht. Wenn auch du Mühe hast deine weniger guten Schläge zu akzeptieren und trotz einer schlechten Tagesform ein positives Mindset zu bewahren, dann bist du beim Workshop Golf is not a game of perfect genau richtig.

AUSSCHREIBUNG

Dieser Workshop am 23.6.23 im Golfclub Lucerne ist für dich, wenn…

  • …du dich ab schlechten Schlägen nervst
  • …du nach einem schlechten Start am liebsten direkt zum Loch 19 gehen würdest
  • …du das Gefühl hast, du müsstest die schlechten Löcher aufholen
  • …du Mühe hast bei einer schlechten Runde ein positives Mindset zu bewahren
  • …du nach schlechten Schlägen positiver und fokussierter bleiben möchtest 

Am Ende dieses Workshops hast du ein Tool, das dir nicht nur hilft das Auf und Ab einer Golfrunde besser zu managen, sondern auch dazu führt, dass du schlechte Schläge und Löcher schneller hinter dir lassen kannst.  

Habe ich dein Interesse geweckt?

KOSTEN

Der Preis pro Person beträgt CHF 495.- (Swiss Golf) und CHF 545.- (ASGI, Migros Golfcard). Die Preise sind exkl. MwSt

Im Preis inbegriffen ist: 

  • Programm und Infos
  • Intensiv Coaching mit Fabienne In-Albon
  • 2h Workshop zum Thema „Golf is not a game of perfect“ 
  • 1x Greenfee für 18-Loch inkl. individuellem Coaching
  • Driving Range Bälle
  • Pastaplausch nach der Runde 
  • Seminarraummiete inkl. Kaffee und Tee 
  • Individuelle Zusammenfassung von Fabienne In-Albon 

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 9 Personen beschränkt, um es so individuell wie möglich zu gestalten.

Bei einem Hcp höher als 25 empfiehlt sich ein Vorgespräch mit Fabienne.

ANMELDUNG